Kategorien

Hersteller

Artikel des Herstellers: Powder Feeding

keep it simple!

Einfachheit ist unser Geheimnis für den Erfolg.

Die meisten Düngermarken auf dem Markt erfordern vom Kunden, eine Reihe von Produkten zu kaufen und das macht es teuer und kompliziert. Unser Ziel war die entgegengesetzte Richtung und wir versuchten ein Pulverprodukt zu kreieren, das beispiellose Ergebnisse bei minimalen Kosten und höchstmöglicher Benutzerfreundlichkeit bietet. Effizienter zu transportieren, besser zu lagern, einfacher zu handhaben und länger haltbar als Flüssigdünger.

Anwendung


Powder Feeding kann auf zwei unterschiedliche Arten angewendet werden.
Die einfache Variante Variante ist speziell für Beginner und einfache Grower gedacht, die Ihren PH und EC-Wert nicht messen und auf Erde arbeiten.
Wichtig!
Dieses Schema sollte nur angewendet werden, wenn in Erde angebaut wird und Kalziumhaltiges Wasser verwendet wird.


Einfache Grower / Beginner:

Bei der Verwendung von vorgedüngter Erde empfehlen wir,  2-4 Wochen nach dem anpflanzen der Samen mit einer leichten Düngelösung zu beginnen (0,25g pro Liter).


Während der vegetativen Phase kann die Düngermenge auf bis zu 0,5g pro Liter erhöht werden. 


Während der Blütephase kann die Düngermenge langsam erhöht werden, bis 1,0g pro Liter erreicht werden. 


Mit Einhaltung dieses Schemas treten im Normalfall keine Probleme auf und es kann eine gute Ernte erzielt werden.


Um die bestmöglichen Resultate zu bekommen, empfehlen wir, den pH und EC-Wert der Düngelösung zu messen.


Erfahrene Grower:


Erfahrene Grower messen normalerweise den pH- und EC-Wert ihrer Düngelösung, so dass sie Ihre Pflanzen mit der richtigen Menge an Nährstoffen versorgen und diese auch aufgenommen werden können. 
Egal ob man mit Coco, hydroponischen oder aeroponischen Systemen arbeitet, man sollte hierbei immer den pH- und EC-Wert messen. 


Schritte zum mischen der Nährlösung:


1. Messen Sie den pH- und EC-Wert des Wassers (Ausgangswert). Die Wassertemperatur sollte 18-22 Grad Celsius betragen. 


2. Fügen Sie Powder Feeding hinzu, bis der gewünschte EC-Wert erreicht ist (langsam hinzufügen, mischen und zwischendurch messen) – Für 2-3 Minuten gut mischen.


3. Wenn der gewünschte EC-Wert erreicht ist, lassen Sie die Nährlösung 15-30 min. stehen.


4. Messen Sie den pH-Wert und passen Sie diesen wenn nötig durch Verwendung von pH+ oder pH- Produkten an.


5. Wenn die gewünschten Werte erreicht wurden, gießen Sie Ihre Pflanzen.

Mehr
Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln
Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln

Neue Artikel

Verkaufshits