Hesi

Hersteller

Angesehene Artikel

PH- minus Blüte (1 Liter) Vergrößern

PH- minus Blüte (1 Liter)

Hesi143

Neuer Artikel

  • HESI pH Minus Blüte
  • 59%ige Phosphorsäure zum Senken des pH-Wertes während der Blühphase.

Mehr Infos

15.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

HESI PH- minus Blüte (1 Liter)

Bei der Zucht auf Hydro und Coco ist es notwendig, das Giesswasser auf einen bestimmten pH-Wert einzustellen. 
Dieser pH-Bereich beträgt ungefähr pH 6 (5,8 - 6,2). Kleine Abweichungen nach oben und nach unten sind auch in Ordnung. 
Der Grund hierfür ist, dass in hydroponischen Substraten das Giesswasser allein das Milieu der Wurzeln bestimmt. Diese Substrate sind neutral und dienen nur der Verankerung der Wurzeln, können aber weder Düngeteilchen speichern noch einen konstanten pH realisieren. 
Bei Erde ist das anders. Erde kann die Nahrung speichern und über Tage verteilt an die Pflanze abgeben, wobei der pH-Wert in der Erde sinkt. 
Das Giesswasser bei Hydro und Coco-Kultur läuft dagegen schnell entlang der Wurzeln und muss dann alle Stoffe, welche die Pflanze benötigt, in der richtigen Konzentration enthalten. Deshalb sollte auch der pH-Wert zum Zeitpunkt der Nahrungsversorgung einen optimalen Wert besitzen, um maximale Aufnahme aller Nährstoffe zu ermöglichen. 
Ist der pH-Wert zu niedrig, werden die Wurzeln beschädigt. 
Ist der pH-Wert zu hoch, können nicht mehr alle Nahrungskomponenten aufgenommen werden. 
Eine Pflanze liebt konstante pH-Werte. Kontrollier den pH-Wert im Düngefass und passe ihn, wenn nötig, an.

Anwendung: Vorsichtig, gegebenenfalls mit Tropfen, den pH-Wert im Düngergefäß korrigieren und die Menge verbrauchter pH-Korrektoren für die nächste Anwendung notieren.

1

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: